Zurück

Frank Jakobs | Vita

Jahrgang 1965

1988 – 1992

Fachhochschulstudium Dipl. Ing. (FH) für Architektur – FH Nürnberg

1991

Praktikum bei Prof. Horst Teppert, München – Schwerpunkt Schulbau

1993

Freie Mitarbeit im Architekturbüro Frese + Kleindienst – Nürnberg

1993 – 1997

Selbstständige Architektentätigkeit
Erweiterung Gymn. Höchstadt a. d. Aisch

1996

Aufnahme in die Bayerische Architektenkammer
Mitglieds-Nr. 173776

1998

Gründung der djb-Architektenpartnerschaft mit Manfred Dittrich und Hubert Brennauer

2004

Berufung in den BDA

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Wettbewerbswesen
  • Entwurf
  • Ausführungsplanung
  • Gestalterische Oberbauleitung
  • Projektleitung
  • Akquisition
  • Öffentlichkeitsarbeit
18-01-22_djb-wf_2_2.jpg 18-01-22_djb-exkursion.jpg 15-06-19_comp-team_hg-platt.jpg 18-01-22_djb-wf_1_1.jpg modellbau.jpg 15-10-29_p1040562_team_ret_hp.jpg 2017_team.jpg