Clavius Gymnasium - Bamberg

Bauherr:
Zweckverband Gymnasien Stadt- und Landkreis Bamberg
Ort:
Bamberg
VOF-Verfahren:
Entscheidung am 16.11.2009
Planung:
2010 - 2012
Bauzeit:
2013 - 2017
Grundstücksgröße:
19.000 qm
Brutto-Grundfläche:
Neubau: 3.535 qm
Brutto-Rauminhalt:
Neubau: 16.170 cbm
Brutto-Grundfäche:
Umbau Bestand:
20.865 qm
Brutto-Rauminhalt:
Umbau Bestand:
87.475 cbm

Gesamtvolumen ca. 35 Mio €
für Umbau, Modernisierung und Erweiterung des Clavius-Gymnasiums unter Einbeziehung der Martin-Grundschule.

Entwurfsteam

M. Dittrich
H. Brennauer
F. Jakobs
djb-Architekten:
Büro München u. Erlangen
Projektleitung:
Hubert Brennauer
Stellv. PL:
Manfred Dittrich,
Frank Jakobs
Projektteam:
Robert Hannweber
Maria Leisch
Claudia Renn
Elsa Wiener
Franco Bastian
Hilal Uguz
Daniel Pihale
Bauleitung:
Joe Deutinger, Hannes Welsner
Außenanlagen:
djb-Architekten
LA Stefan Goller

Bauaufgabe | Umbau, Modernisierung und Erweiterung

Bauaufgabe ist die Modernisierung und Erweiterung des historischen Schulareals von Clavius-Gymnasium und Martinschule in Bamberg. Im Entwurf von djb-architekten wird die Blockrandbebauung aufgenommen und die Baulücke zwischen Clavius-Gymnasium und Martinschule entlang des Hinteren Grabens durch einen neuen aufgeständerten Verbindungsbau geschlossen. Die neue Sporthalle mit darüber liegenden Klassenräumen wird im südlichen Pausenhof in angemessenen Abstand zum Bestand angeordnet.
spielhaus_garage.jpg
13-04-09_clavius_spatenstich_1_personen.jpg clavius-eingang.jpg 04_13-02-13_cgb_ansicht-turnhalle-aussen-endstand.jpg 12-02-13_verbindungsbau.jpg 12-01-30_michelsberg-blumenfenster.jpg martinschule-hinterer-graben.jpg 12-01-31_bruecke-blumenfenster-umgebungsbild.jpg 12-02-10_cgb_1.jpg blumenfenster-perspektive_1.jpg hof-frontal.jpg clavius-night-2.jpg clavius-lp.jpg