Landratsamt Erlangen-Höchstadt

Bauherr:
Landkreis Erlangen-Höchstadt
Ort:
Erlangen
Wettbewerb:
29.06.2012
Platzierung:
2. Preis
Haupt-/Nutzfläche:
8.300 qm
Brutto-Grundfläche:
21.000 qm
Brutto-Rauminhalt:
72.870 cbm
djb erzielt beim europaweiten Wettbewerb nach vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren als geladener Teilnehmer den 2. Preis.
djb-Architekten:
München / Erlangen
Projektteam:
Frank Jakobs,
Manfred Dittrich,
Matthias Schmidt (Plankopf-Architekten),
Manuel Schmidt,
Elsa Héroguel,
Claudia Renn,
Maria Leisch

Wettbewerb 2. Preis

Der Landkreis Erlangen-Höchstadt plant nach langer Standortsuche auf dem ehemaligen Gossen-Gelände in Erlangen den Neubau des Landratsamtes.
Der Entwurf von djb-Architekten sieht einen 5-geschoßigen, dreiecksförmigen Ringbaukörper vor, der die Kanten der umgebenden Straßen aufnimmt und in der Mitte einen zentralen geschützten Platz lässt.
spielhaus_garage.jpg
12-05-19_wb_lra-erh_innenhof-final.jpg 12-05-19_wb_lra-erh_standort_foto_final_web_1.jpg vogelperspektive_final_web.jpg lageplan.jpg modell-2.jpg ansicht.jpg wb-lra-er_baustelle.jpg