Wettbewerb Alten- und Pflegeheim

Pflegeinrichtung für Demenzkranke

Im Wettbewerb waren neben der Pflegeeinrichtung für Demenzkranke ein Neubau für die Kreisgeschäftsstelle und die Rettungswache sowie Appartements für betreutes Wohnen vorgesehen. Nach dem gewonnenen Wettbewerb wurde das Raumprogramm wegen der unsicheren Entwicklung der Pflegeversicherung stark reduziert, so dass der Entwurf nochmals grundlegend überarbeitet werden musste.

Das Gebäude für die Erweiterung gliedert sich in zwei Baukörper. Ein zweigeschossiges Volumen entlang der Friesener Straße und ein eingeschossiger Gebäudeteil, dem Park zugewandt. Das Projekt wurde aus finanziellen Gründen Ende 2006 eingestellt.

Bauherr
Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband Kronach
Ort
Kronach
Zeitraum
2006
Flächen
BGF ca. 2.000 m2
Flächen
6.600 m3
Preis
1. Preis 2002