MANFRED DITTRICH

Architekt Dipl.-Ing. (FH) und
Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur

Gründungspartner und
geschäftsführender Gesellschafter
djb-Architekten GmbH
Büro München

Jahrgang 1959. Manfred Dittrich studierte Innenarchitektur an der FH Rosenheim und Architektur an FH München.

Von 1988 – 1991 arbeitete er bei Prof. Horst Teppert, München, mit dem Schwerpunkt Schulbau. Darauf folgten Tätigkeiten als freier Mitarbeiter in der Planungsgemeinschaft '92 sowie im Architekturbüro Schmidt-Schicketanz und Partner – München.

Im Jahr 1991 wurde Manfred Dittrich in die Bayerische Architektenkammer aufgenommen, Mitglieds-Nr. 170784.

Mit Frank Jakobs und Hubert Brennauer gründete er 1998 die djb-Architektenpartnerschaft.

Unser „König“ mit seinem konzeptionellen und entwerferischen Talent trägt massgeblich zu unseren Wettbewerbserfolgen bei. Seine weiteren Tätigkeitsschwerpunkte bei djb-Architekten sind das Wettbewerbswesen, Entwurfs- und Genehmigungsplanung, Ausschreibung, Vergabe, Büroorganisation und Vertragswesen.