FASSADE REALSCHULE HERSBRUCK

Schulsanierung

Am 15.07.2009 beschließt der Landkreis Nürnberger Land nach vorangegangenem VOF-Verfahren die Arbeitsgemeinschaft Kappler Architekten und djb-Architekten mit der Generalplanerleistung für die Generalsanierung der Realschule Hersbruck zu beauftragen. In zwei Bauabschnitten soll zuerst die Fassadensanierung, danach die Innensanierung und die Ertüchtigung der Haustechnik durchgeführt werden. Das Gebäude soll dabei auch energietechnisch auf den neusten Stand der Technik gebracht werden.

Arbeitsgemeinschaft Generalplaner baum-kappler architekten gmbh, Nürnberg und djb-Architekten GmbH

Bauherr
Landkreis Nürnberger Land
Ort
Hersbruck
Zeitraum
2009 – 2011
Leistungsphasen
LPH 1 – 8
Flächen
BGF 6.966 m2
Flächen
28.746 m3
Baukosten
11,98 Mio. €